DSGVO-Compliance organisieren

Seit dem 25. Mai 2016 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung mit einer Übergangsfrist bis zum 25.05.2018. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen alle Anforderungen der DSGVO umgesetzt werden. Der neue EU-Datenschutz wird deutlich strenger als das bisherige deutsche Recht und soll Datenverarbeitungen künftig in der gesamten Union einheitlich regeln.

Die größten Herausforderungen für Unternehmen auf einen Blick:

  1. Informationspflichten und Rechte des Betroffenen
  2. Das Recht auf Vergessenwerden
  3. Technischer Datenschutz
  4. Verantwortlicher und Auftragsverarbeitung
  5. ab 10 Mitarbeitern ist in der Regel ein Datenschutzbeauftragter zu bestellen
  6. Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten und Risikoabschätzung
  7. Meldepflicht für Datenpannen
  8. massive Zunahme der Dokumentationspflicht

Gerade der letzte Punkt wird Unternehmern Kopfschmerzen bereiten, weil eine zentrale Änderung durch die DSGVO für alle Unternehmen die Einführung der „Rechenschaftspflicht“ ist, welche von den Verantwortlichen fordert, dass sie „die Einhaltung des Gesetzes nachweisen können“.

Das klingt erstmal nicht so schlimm. Bei näherer Betrachtung folgt aber daraus, dass es nicht mehr wie bisher ausreicht, sich an Gesetze bei der Verarbeitung zu halten und dass die Aufsichtsbehörden einem erst einen Verstoß nachweisen müssen.

Die Lage ist ab 2018 umgekehrt!
Ein Unternehmen muss jederzeit in der Lage sein, die Rechtmäßigkeit nachweisen zu können. Das heißt, dass schon alleine ein fehlender Nachweis (Dokumentation) zu einem Bußgeld führen kann, selbst wenn die dazugehörige Verarbeitung der Daten rechtskonform erfolgt.

Die Dokumentation dienen nicht nur als Nachweis gegenüber der Datenschutzaufsicht, sondern auch bei gerichtlichen Verfahren sowie für eine nachträgliche Information Betroffener. Eine erfolgreiche Umsetzung dieser Verpflichtung setzt die Entwicklung, Implementierung und Anwendung eines Datenschutz-Managementsystems voraus. Dabei müssen Verantwortliche herausfinden, welche Dokumentationspflichten sie zu beachten haben, Umfang und Grenzen dieser Pflichten kennen und Prozesse einführen, die deren Einhaltung sicherstellen. Wer Qualitätsmanagement kann, ist im Vorteil.

Datenschutz-Compliance organisieren!

Workshop zur Ermittlung Ihres Ist-Zustandes

Wir gehen mit Ihnen und Ihrem Team in einem eintägigen Worshop Ihre Prozesse und Strukturen durch und leiten Handlungsempfehlungen für Ihr Unternehmen ab. Wir betrachten Ihre datenschutzrechtlichen Regelungen und nehmen auch die Datensicherheit unter die Lupe.

Von unserer Seite bekommen Sie zwei Experten im Bereich Datenschutz und Datensicherheit, die den Workshop moderieren und zu einem erfolgreichen Abschluss führen. Von Ihrer Seite benötigen wir die Bereitschaft mitzumachen, Offenheit zu zeigen und den Mut zu haben, im Workshop ein Stück weit „die Hosen herunterzulassen“.

Dann werden Sie am Ende des Tages wissen, wo Sie stehen und was zu tun ist.

Lassen Sie sich ein Angebot erstellen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf:
Telefon: 0160-6322232
E-Mail: ed.mq1545004556-ztuh1545004556csnet1545004556ad@of1545004556ni1545004556

Datenschutzmanagementsystem für den Mittelstand

Ein komplettes Datenschutzmanagementsystem befindet sich noch in der finalen Entwicklungsstufe. Es soll gerade kleineren und mittelständischen Unternehmendie helfen, sich schnell datenschutzkonform aufzustellen und die Dokumentation auf eine solide Basis zu stellen. Das System wird Anfang 2018 zur Verfügung stehen und Ihnen die Dokumentationsarbeit deutlich erleichern.

Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf:
Telefon: 0160-6322232
E-Mail: ed.mq1545004556-ztuh1545004556csnet1545004556ad@of1545004556ni1545004556

Strategische und operative Unterstützung

Ich komme zu Ihnen in Ihr Unternehmen
Ich unterstütze Sie bei der Bestandsaufnahme
Wir legen gemeinsam die Handlungsfelder fest
Ich entlaste Ihren betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Wir arbeiten gemeinsam an der Umsetzung der DSGVO

Lassen Sie sich ein Angebot erstellen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf:
Telefon: 0160-6322232
E-Mail: ed.mq1545004556-ztuh1545004556csnet1545004556ad@of1545004556ni1545004556